pock2

Anwaltliche Tätigkeitsschwerpunkte

  • Ausgliederungen und Privatisierungen
  • Ausschreibungen für öffentliche Auftraggeber
  • Rahmenverträge und Rahmenvereinbarungen für gebündelte und langfristige Beschaffungsvorgaben
  • Entwicklung komplexer Auswahl- und Bestbieterschemata
  • Vertretung in Verfahren vor den Vergabekontrollbehörden
  • Beihilfenrecht, Wettbewerbsrecht und Gesellschaftsrecht
  • Vertragserrichtung für die Realisierung komplexer Groß-Projekte
  • Beratung und Vertretung von Auftraggebern bei der Abwehr und Durchsetzung von Vertragsansprüchen bei Bau- und IT-Projekten (Anti-Claim-Management und Claim-Management)
  • Allgemeines Vertragsrecht (insbesondere Bau-, Planer- und Ziviltechnikerverträge)
  • Prozessführung

Weitere Tätigkeitsbereiche

  • Mitgründer und Schriftleiter (2001-2008) der Zeitschrift „Recht und Praxis der öffentlichen Auftragsvergabe – RPA"
  • Mitherausgeber der Gesetzesausgabe zur Novellierung 2009 des BVergG 2006 – Neuer Wissenschaftlicher Verlag
  • Mitherausgeber der Gesetzesausgabe zur Novellierung 2007 des BVergG 2006 – Neuer Wissenschaftlicher Verlag
  • Mitherausgeber der Gesetzesausgaben zum BVergG 2002 und zum BVergG 2006 - Neuer Wissenschaftlicher Verlag
  • Zahlreiche Publikationen im Vergaberecht
  • Umfassende Vortragstätigkeit

Berufspraxis

  • Gründung der Estermann Pock Rechtsanwälte GmbH mit 1.1.2007
  • Rechtsanwalt (davor RAA) bei Heid Schiefer Rechtsanwälte GmbH

Ausbildung

  • Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt für Elektronische Datenverarbeitung und Organisation in Villach
  • Sponsion zum Magister der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (1999)
  • Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften an der Universität Wien zum Thema: „Die Bestbieterermittlung im Vergabeverfahren" (2002)
  • Rechtsanwaltsprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg (2003)

Kooperationspartner